Festsitzender Zahnersatz und Prothesen in Osnabrück Innenstadt

Hochwertiger Zahnersatz mitten in Osnabrück

  • Langlebige dritte Zähne

  • Kauvermögen wie mit den eigenen Zähnen

  • Ausführliche, individuelle Beratung

Neumarkt 1 • 49074 Osnabrück

Hochwertiger Zahnersatz – viele Möglichkeiten

Welche Zahnprothesen-Arten gibt es und was kostet ein Zahnimplantat? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne in einem ausführlichen Beratungsgespräch in unserer Zahnarztpraxis in der Innenstadt von Osnabrück. Dabei fokussieren wir uns nicht nur auf die Qualität, sondern ebenso auf die Funktionalität und die Zahnästhetik.

Innerhalb des Gesprächs entscheiden wir mit Ihnen gemeinsam, ob ein herausnehmbarer oder festsitzender Zahnersatz für Sie geeignet ist. Bei kleineren Schäden empfiehlt sich beispielsweise eher eine Zahnrestauration anstelle eines Zahnersatzes. Gravierendere Schäden wiederum können mittels eines Zahnimplantats oder bei mehreren fehlenden Zähnen mittels einer Zahnbrücke behoben werden.

Nach der Behandlung stellen wir auf Wunsch einen individuell abgestimmten Zahnprophylaxe-Plan auf, sodass auch zukünftig die schönen Zähne rundum geschützt bleiben.

Experte für Zahnimplantate in Eckernförde Dr. Reinhard Jentzsch

Zahnersatz – was ist was?

Zahnlücken sind nicht nur ein ästhetisches Problem. Die Zähne haben nämlich nicht nur Kaufunktion, sondern sorgen dafür, dass der Kiefer beansprucht wird. Fehlen Zähne dauerhaft, ist der Kiefer „unterfordert“ – in der Folge baut sich der Kieferkochen und die Muskulatur ab.  Neben Kopf- und Nackenschmerzen leiden die Nachbarzähne unter Fehlbelastung und das Gebiss kann sich verschieben.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Herausnehmbarer Zahnersatz sind Teilprothesen oder Vollprothesen. Sie haben den Vorteil, dass sie einfach herzustellen und daher die günstige Alternative zu festsitzendem Zahnersatz sind. Teilprothesen sind nachträglich erweiterbar.

Teilprothesen

Herausnehmbare Teilprothesen kommen zum Einsatz, wenn nicht mehr genug Zähne vorhanden sind, um darauf eine Brücke zu verankern. Sie bestehen aus einer zahnfleischfarbenen Basis, in die künstliche Zähne aus Kunststoff oder auch Keramik integriert sind. Sprechen und Kauen sind damit wieder normal möglich und auch das Aussehen ähnelt dem von echten Zähnen.

Vollprothesen

Vollprothesen sind eine Lösung, wenn weniger als drei Zähne vorhanden sind. Sie sind wie eine Teilprothese aufgebaut. Die Haftung entsteht durch einen Unterdruck zwischen Prothese und Mundschleimhaut.

Festsitzender Zahnersatz
Zu festsitzendem Zahnersatz zählen Brücken, Kronen und Implantate. Diese Lösungen haben sind sehr komfortabel zu tragen  und wird wie die eigenen Zähne behandelt. Ein weiterer Vorteil ist die lange Haltbarkeit. So bleiben Kronen und Brücken 10 bis 15 und Implantate bis zu 20 Jahre funktionstüchtig.

Kronen
Kronen sind künstliche Teilzähne, die auf den abgeschliffenen eigenen Zahn oder auf ein Implantat aufgesetzt werden.

Brücken
Brücken können ein oder mehrere nebeneinander liegende Zähne ersetzen und werden an den eigenen Zähnen befestigt. Die als Pfeiler dienenden Zähne müssen dafür angeschliffen werden

Implantate
Ein Implantat ist in der Funktion und Optik von einem echten Zahn nicht zu unterscheiden. Das Implantat wird im Kiefer verankert und dient so als künstliche Zahnwurzel, auf die die Zahnkrone dann aufgeschraubt wird.

Zurück zur Übersicht

Ihr Zahnarzt im Hasehaus Osnabrück – optimal erreichbar

Die Zahnarztpraxis Osnabrück-Hasehaus liegt mitten im Zentrum von Osnabrück und ist in 10 Fußminuten ganz bequem vom Bahnhof zu erreichen.

Route berechnen
Zahnarzt im Hasehaus - im Herzen von Osnabrück