regelmäßige Prophylaxe in Lübeck

Professionelle Zahnreinigung hilft

  • Reinigung von weichen und harten Belägen

  • Gegen Bakterien und Entzündungen

  • Saubere Zähne, gepflegtes Lächeln

Schönböckener Str. 17a • 23556 Lübeck

Regelmäßige Prophylaxe in Lübeck

Um Karies und Zahnfleischentzündung (Parodontitis) vorzubeugen, reicht die Zahnpflege zuhause in der Regel nicht aus. Den selbst mit Zahnseide schafft man es nicht, hartnäckige Beläge wirklich gründlich zu entfernen. Bei einer professionellen Zahnreinigung (auch Prophylaxe genannt) befreit unsere erfahrene Kollegin Ihre Zähne von allen Ablagerungen und bakteriellen Belägen (Plaque), dabei werden auch Verfärbungen entfernt. Die Zahnoberflächen werden mit Spezialinstrumenten besonders schonend behandelt.

Nutzen Sie auch die neue Parodontitis-Früherkennung!

Seit Juli 2021 übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen nicht nur die Akutbehandlung, sondern auch eine umfangreiche Nachsorge, zu der auch die regelmäßige professionelle Zahnreinigung gehört. So haben Sie jetzt alle zwei Jahre Anspruch auf den Parodontale Screening Index (PSI) – eine Früherkennungs-Untersuchung, bei der die Tiefe der Zahnfleischtaschen gemessen wird. Ab 4 mm Taschentiefe gilt die Parodontitis als behandlungsbedürftig. Die Therapie inklusive der Zahnreinigung ist dann zwei Jahre lang kostenlos!

Experte für Zahnimplantate in Eckernförde Dr. Reinhard Jentzsch

Unsere Prophylaxe-Kollegin Mariia Sansarovski hat langjährige Erfahrung in der professionellen Zahnreinigung und beantwortet gerne alle Fragen rund um die Vorbeugung von Parodontitis und die richtige Zahnpflege.

Wozu brauche ich professionelle Zahnreinigung?

Eine professionelle Zahnreinigung befreit Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch von bakteriellem Belag und entzündlichem Gewebe. So beugen Sie Karies und Parodontitis (Zahnfleischentzündung) effektiv vor. Diese Vorsorge unterstützt den langfristigen Erhalt Ihrer eigenen Zähne: Eine Vernachlässigung kann im schlimmsten Fall zu frühzeitigem Zahnausfall führen.

Außerdem erhöhen Zahnfleischentzündungen das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Lungenerkrankungen oder Diabetes Typ-2. Auch COVID-19 beugt die Prophylaxe-Behandlung vor, die Corona-Viren über den Rachenraum eindringen und leichter angreifen können, wenn sie auf Entzündungen und schlechte Mundhygiene treffen.

Wie oft ist eine Prophylaxe sinnvoll?

2 x jährlich ist die professionelle Zahnreinigung zu empfehlen, mindestens aber einmal im Jahr sollten Sie diese Vorsorge nutzen, um Ihre Zähne langfristig gesund zu erhalten. Sollten Sie Zahnfleischbluten oder Schmerzen beim Zähneputzen feststellen, ist Ihr Zahnfleisch wahrscheinlich bereits angegriffen – dann vereinbaren Sie unbedingt einen Termin mit uns, um abzuklären, ob eine Parodontitis vorliegt.

Was genau passiert bei der PZR-Behandlung?

Unsere Prophylaxe-Kraft informiert sie zunächst über den Ablauf und den Zusammenhang bezüglich Karies und Parodontitis. Sie erhebt und dokumentiert den Pflege-Zustand Ihrer Zähne, des Zahnfleisches und Mundraums und klärt sie über die optimale Zahnpflege zuhause auf. Wenn nötig, erhalten Sie eine Schulung über korrektes Zähneputzen und die Verwendung von Zahnseide und Interdentalbürsten, ggfs. auch über Aspekte der Ernährung oder Rauchen.

Die eigentliche Behandlung besteht in 3 Schritten:

  • gründliche Entfernung weicher und hartnäckiger Beläge und Zahnstein, auch in den Zahnzwischenräumen
  • Polieren der Zahnoberflächen zum Glätten und Säubern – dadurch werden auch Verfärbungen entfernt
  • Versiegeln mit Fluorid-haltigen Substanzen, um Bakterien besser fernzuhalten

Was kostet die professionelle Zahnreinigung?

Die Kosten für die professionelle Zahnreinigung richtet sich nach dem Aufwand – fragen Sie gerne bei uns persönlich nach! Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten aber auch teilweise oder ganz. Hier finden Sie eine Liste der Kostenübernahme (Angaben ohne Gewähr).

Sollten wir bei Ihnen eine bereits fortgeschrittene, d.h. behandlungsbedürftige Parodontitis diagnostizieren, erhalten Sie seit Juli 2021 ein komplettes Parodontitis-Programm, das eine gründliche Nachsorge beinhaltet. In diesem Fall ist die regelmäßige PRZ mindestens zwei Jahre lang kostenlos.

Weitere Maßnahmen zur Vorsorge

Zur Gesunderhaltung der Zähne, des Mundraums und zur Hygiene bieten wir auch folgende Behandlungen an:

  • Fissurenversiegelung – verhindert das Eindringen von Bakterien und vermindert damit das Karies-Risiko für viele Jahre
  • Mundkrebs-Vorsorge – Untersuchung der Mundschleimhaut, des Zahnfleisches und der Zunge auf Auffälligkeiten
  • Mundgeruch (Halitosis)-Behandlung – Anamnese, Diagnostik, individuelle Therapie und Hygieneberatung
  • Zahn- und Mundschutz für Sportler – individuelle Anfertigung gegen Verletzungen
Zurück zur Übersicht

Die Zahnarztpraxis Lübeck ist in ca. 15 Fußminuten ganz einfach vom Bahnhof zu erreichen.

Route berechnen
Die Zahnarztpraxis Lübeck in in 15 Fußminuten vom Bahnhof zu erreichen