Länger schöne gesunde Zähne mit einer professionellen Zahnreinigung

Regelmäßige Zahnprophylaxe in Allermöhe

  • Nachhaltige Entfernung von hartnäckigen Belägen

  • Ergänzung zur täglichen Mundhygiene

  • Vorbeugung von Karies und Parodontitis

Die professionelle Zahnreinigung als gesundheitliche Vorsorge

 Selbst die vorbildlichste Zahnpflege kann bei der Bekämpfung oder Vorbeugung von Karies und Parodontitis manchmal nicht ausreichen. Wir richten Ihnen gern einen Erinnerungsservice für Ihre regemäßige Zahnprophylaxe ein – Ihre Zähne werden es Ihnen danken!

Professionelle Zahnreinigung

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Was ist PRZ?

Die Professionelle Zahnreinigung dient der gesundheitlichen Zahn-Prophylaxe und beinhaltet eine gründliche Reinigung der Zähne mithilfe spezieller Instrumente. Ihr Ziel ist es, sämtliche krankheitserregenden oder störenden Beläge von der Zahnoberfläche zu entfernen. Dadurch wird nicht nur effektiv Karies und Parodontitis vorgebeugt, sondern auch das Erscheinungsbild der Zähne verbessert.
Durch die regelmäßige Zahnprophylaxe lassen sich aufwändige und kostspielige Behandlungen wie Parodontitisbehandlungen oder Zahnersatz vermeiden.

Wie läuft die PZR ab?

Eine PZR beginnt mit einer sorgfältigen Untersuchung der Mundhöhle und des Zahnsystems. Anschließend werden mittels verschiedener Geräte und Instrumente Beläge von der Zahnoberfläche, den erreichbaren Zahnwurzeln und den Zahnzwischenräumen entfernt. Eine abschließende Politur mit einer fluoridhaltigen Paste beseitigt vorhandene raue Stellen. Durch das Auftragen von fluoridhaltigen Gelen oder Lacken wird ein schützender Film auf den Zähnen hinterlassen.

Wie oft muss ich zur PZR?

Die Häufigkeit der PZR richtet sich nach individuellen Faktoren wie der Belagssituation, dem Risiko für Karies und Parodontitis, dem Vorhandensein von Zahnfleischtaschen, den Mundhygienebedingungen und der Neigung zu harten, mineralisierten Ablagerungen oder Verfärbungen. Auch Allgemeinerkrankungen wie Diabetes, regelmäßige Medikamenteneinnahme oder hoher Stress können eine häufigere PZR notwendig machen.
Gesunde Menschen sollten mindestens einmal, noch besser zweimal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung vornehmen.

Was kostet die Behandlung?

Der zeitliche und finanzielle Aufwand für eine PZR variiert je nach Anzahl der zu behandelnden Zähne, der Belagssituation, dem Mundgesundheitszustand, der Häufigkeit der PZR-Durchführung und der Auswahl der verwendeten Geräte und Instrumente.

Ihre Zahnarztpraxis am Fleetplatz in Allermöhe

Unser Team freut sich auf Ihren Besuch – nur 2 Fußminuten von der S-Bahn-Haltestelle Allermöhe

Anfahrt Zahnarztpraxis am Fleetplatz Allermöhe